• slide04
  • slide00
  • slide01
  • slide02
  • slide03

JOURNAL

So

15

Okt

2017

„Ich will den Männern das Leben erleichtern“ Ein Interview mit Schuhmacher Dominik Risch

Von Lena von Zabern


mehr lesen

So

08

Okt

2017

Man’s World auf der HAMBURG MOTOR CLASSICS „Männerwelt“ setzt stilvolle Akzente Hamburg

Wenn sich vom

13. bis 15. Oktober auf der Premiere von

Hamburgs erster eigener Oldtimermesse alles um wahre automobile Schätze vergangener Epochen sowie Zubehör und Ersatzteile für die eigenen Fahrzeuge dreht, tauchen Oldie-Liebhaber in eine ganz besondere Welt automobiler Kultur und Lebensart ein. 


mehr lesen

Sa

07

Okt

2017

Termine buchen für Ihren Risch Massschuh

So einfach kommen Sie zu Ihrem Risch Massschuh

1. Buchen Sie Ihren persönlichen Scantermin (untenstehend sehen Sie unsere Agenda).

2. Füsse vermessen lassen und Risch Foot DNA ermitteln – ein Termin dauert ca. 30 min.

3. Ab jetzt können Sie Ihre Risch-Massschuhe ein Leben lang online bestellen.


mehr lesen

Do

28

Sep

2017

Dominik Risch zu Gast in Hamburg am 04.10.17

Dominik Risch aus Zürich bei uns zu Gast in Hamburg am 04.10.17. - Einmal Füße gescannt - für immer erschwingliche Schuhe auf Maß - ... Sichern Sie sich jetzt für Mittwoch Ihren Termin! 

Was Männer wollen

Fakt ist, dass 81% aller Männer nicht gerne einkaufen gehen. Sie empfinden es als lästig und zeitraubend. Ausserdem beklagen sich viele Männer über nicht fachkundige Beratung und haben Mühe richtig passende Schuhe zu finden. Um diesem Problem entgegen zu wirken haben wir in einer ausgedehnten Testphase Hunderte von Männerfüssen digital vermessen und analysiert. Dabei haben wir erkannt und begriffen, welche Fussmasse für den Mann entscheidend sind und aufgrund dieses Wissens unsere mehrdimensionale Leistenbibliothek entwickelt. Das Ergebnis ist ein Erfolg:

In nur 20 Minuten bestimmen wir Ihre persönlich Risch Foot DNA und ab jetzt bestellen Sie Ihre Massschuhe immer bequem online und müssen nie mehr ein Geschäft betreten. Ein Leben lang!


mehr lesen

So

03

Sep

2017

„Business Lunch“ – So gelingt Ihr Geschäftsessen im „The Wolseley“ in London

The "Wolseley" Brasserieklassiker auf hohem Niveau in London
The "Wolseley" Brasserieklassiker auf hohem Niveau in London

„Business Lunch“ ist out?

 

Für ein geschäftliches Mittagessen hat heutzutage niemand mehr Zeit? Stimmt nicht! Bereits seit den späten 70er Jahren ist das „Business Lunch“ eine hervorragende Gelegenheit, um Kunden und Geschäftspartner besser kennenzulernen und Geschäfte voranzutreiben – und daran hat sich bis heute nichts geändert.

 

Gerade in der digitalen und hektischen Businesswelt des 21. Jahrhunderts ist das gute alte Geschäftsessen wichtiger denn je.

 

Maurits van Heyst, Gründer von Barons & Bastards verrät Ihnen, wie Ihr Business Lunch auch 2017 ein voller Erfolg wird.


mehr lesen

So

27

Aug

2017

Barons & Bastards trifft Yachtdesigner Udo Hafner

mehr lesen

So

27

Aug

2017

Made-to-Measure - Tailor oder Tailorette gesucht!

mehr lesen

Fr

25

Aug

2017

Der perfekte Dresscode für jedes Dinner

Damit ein Essen mit Kunden oder wichtigen Geschäftspartner erfolgreich verläuft, sind häufig Kleinigkeiten entscheidend. Neben Ihrem sozialen Geschick, Höflichkeit, eleganten Umgangsformen und geschickten Kommunikationskünsten, ist natürlich auch der Dresscode wichtig. Wir verraten Ihnen, worauf Sie dabei achten müssen – und wie Sie Fettnäpfchen vermeiden.

mehr lesen

Sa

12

Aug

2017

Summer Drinks

Bei Barons & Bastards in der Kaisergalerie gibt es am Sonnabend nicht nur John Lobb und Co zu probieren, sondern auf Wunsch auch einen Hendricks oder Tanqueray – schließlich ist es immer irgendwo auf der Welt nach 6 Uhr ;-)

 

Ein guter Gin Tonic ist natürlich der Klassiker und jederzeit passend. Für die richtig heißen Sommertage haben wir allerdings eine neue Gin-Kreation für uns entdeckt, die absolut empfehlenswert ist. Etwas exotischer als der Gin Tonic, wird der Old Crow Gin Mule mit Passionsfrucht zubereitet und erhält somit eine fruchtig-süßen Note im Geschmack. In Kombination mit dem herb-scharfen Gingerbeer und einem Schuss Zitrone bekommt unser neuer favorite Summer Drink einen delikaten Twist.

Dafür benötigen Sie pro Glas 4cl Gin und 2cl Passionsfruchtpüree. Hier empfehlen wir unseren geliebten Tanqueray Gin London Dry, der auch für unsere Samstags-Gin-Tonics verwendet wird. Anschließend geben Sie einen Spritzer Zitronensaft hinzu und füllen das Glas zu 2/3 mit Gingerbeer und zu 1/3 mit Zitronenlimonade auf. Am besten eignet sich dafür ein Mule-Becher oder ein Longdrink-Glas. Zum Schluss fügen Sie noch eine Gurkenspirale oder eine Gurkenscheibe hinzu, die nicht nur einen Dekoeffekt hat, sondern dem Gout des Getränkt perfekt ergänzt. Fertig ist der erfrischende Old Crow Gin Mule, der die heißen Sommertage noch herrlicher macht!

 

Zutaten

Gin (Tanqueray Gin London Dry)

Passionsfruchtpüree

Zitronensaft

Gingerbeer
Zitronenlimonade
Gurke

 

Eis 

 

 

So

30

Jul

2017

Perfektion auf dem Wasser - Barons & Bastards trifft Yachtdesigner Udo Hafner

mehr lesen

So

25

Jun

2017

Pitti Uomo 92 Florenz

mehr lesen

Di

13

Jun

2017

Dolce Far Niente – Italien: Reise durch das Land der Sehnsucht

Ein Reisebericht von

Lena von Zabern

Links: Straßen von Florenz,, Rechts: Riomaggiore, eines der 5 Dörfer der Cinque Terre


mehr lesen

Sa

03

Jun

2017

Bernhard Roetzel: Der Zeitlose

Bernhard Rötzel im Interview mit Barons & Bastards
Autor und Stilkritiker Berhard Roetzel. Bild: Jan Hemmerich
Lena von Zabern

Ein Interview von 

Lena von Zabern

Er gilt als einer der wichtigsten

Autoren für klassische Herrenbekleidung und erlangte mit seinen umfassenden Stilratgebern für den modischen Mann internationale Bekanntheit.

 

Barons & Bastards spricht mit Gentleman und Stilkritiker Bernhard Roetzel über den Platz des Gentlemans in der heutigen Zeit, modische Ursprünge und aktuellen Entwicklungen in den sozialen Medien.


mehr lesen

So

28

Mai

2017

Langendorf Cycles - Der Underdog im Straßenverkehr

Jacke Barons & Bastards: Private White Rainrider, Navy, 630 € jetzt online shoppen!  Inhaber Jan Schulz-Langendorf vor seinem Laden in der Bismarckstraße 131.

Lena von Zabern

Von Lena von Zabern 

 

Von Schindelhauer bis Pelago:

Langendorf Cycles öffnet seine Türen und zeigt uns wie man heute stilvoll von A nach B kommt.


mehr lesen

Fr

26

Mai

2017

Der amerikanische Camelot - 100 Jahre John F. Kennedy

35. Präsident der USA: John F. Kennedy

Ein Bericht von Lena von Zabern 

Er war jung, gutaussehend und charismatisch und gilt noch heute als einer der drei größten amerikanischen Präsidenten aller Zeiten. Selbst 54 Jahre nach seiner Amtszeit wird John F. Kennedy als Hoffnungsträger und Visionär eines neuen Amerikas bewundert. Zu Ehren seines 100. Geburtstags wirft Barons & Bastards einen Blick auf die Faszination des Mythos Kennedy, als Mann, Politiker, Frauenschwarm und Stilikone. 


mehr lesen

Do

11

Mai

2017

Ato C. Yankah - Gentleman's Essentials Gründer

an Interview by Lena von Zabern

Gentleman's Essentials Gründer Ato C. Yankah Jr.
Ato C. Yankah Jr.

Gentleman's Blogger, Connoisseur and creative jack of all trades: Ato Yankah Jr.

 

“Predict the future by creating it,

 dream bigger than life,

 love unconditionally.”


mehr lesen

Di

09

Mai

2017

YVRA - Yvo van Regteren Altena

LIFESTYLE- UND LUXUS-JOURNALIST YVO VAN REGTEREN ALTENA WIRD PARFÜMEUR – YVRA 1958

Der gebürtige Niederländer machte sich als stilgebender Lifestyle Journalist, Autor und Sammler der schönen Dinge einen Namen. Jetzt ist er unter die Designer der Düfte gegangen: Nostalgia Yvra 1985 ist da und erzählt von klassischer Raffinesse. Ein maskuliner Duft, der unsichtbar verführt, die Lust am Leben erweckt und doch zugleich von erfrischender Eleganz anmutet. Im Kontrast zu schnelllebigen Parfums der Gegenwart nimmt sich Yvo van Regteren Altena über 25 Jahre Zeit, um ein Au de Parfume zu kreieren, dass in seiner transparenten Unaufdringlichkeit Beständigkeit verspricht. Den Schaffensprozess beschreibt er als Kunstwerk, als musikalische Komposition einzelner Noten, die eine einzigartige Melodie hervorbringt. Yvra 1958 ist eine zeitlose Alternative, ein Duft der so angenehm ist, dass er beinahe Teil der eigenen Haut wird. Kurz: Ein Duft, zu dem man immer wieder zurückkehrt.


mehr lesen

Fr

05

Mai

2017

John Lobb zu Gast in Hamburg

Von Frank Sinatra bis Queen Elizabeth: Der Name des Schuhmacher Unternehmen John Lobb steht mit seinem royalen Kundenstamm für höchste Qualität. Der sogenannte „König der Schuhmacher und Schuhmacher der Könige“ stattet Hamburg jetzt einen exklusiven Besuch ab.

 

 

Am kommenden Wochenende, 05-06.05.17, ist es wieder soweit. Barons & Bastards lädt herzlich zum John Lobb By Request Event ein. Seit 1982 erlangte John Lobb als Teil der Hermès Gruppe durch seine ready-to-wear Schuhkollektion und den By Request Service des Pariser Ateliers internationale Bekanntheit.

 

Am Freitag und Samstag lässt sich die neue John Lobb Frühling/Sommer Kollektion bei einem Glas Gin Tonic im Barons & Bastards Store in der Kaisergalerie bestaunen. 

mehr lesen

Mi

26

Apr

2017

"Das lustigste Fest in Holland"

Ein Bericht von

Lena von Zabern

Für Barons & Bastards Gründer Maurits van Heyst ist der 27.04 als gebürtiger Niederländer schon dick im Kalender markiert. Warum in Holland nur noch Orange getragen wird und welche Überraschung im B&B Store am Königstag auf sie wartet

 

Am 27.04. gibt es auf den Straßen Amsterdams nur noch eine Farbe zu sehen. Orange – oder Oranje - wie der Niederländer sagt -  wird am kommenden Donnerstag zu Ehren des Geburtstages von König Willem Alexander in ganz Holland getragen. Die Niederländer feiern mit der Nationalfarbe des Königshause Huis von Oranje schon seit 1889 die Geburtstage des royalen Staatsoberhauptes. Der erste Königstag war damals der Prinsessedag von Prinzessin Wilhelmina und bestand vor Allem aus geschmückten Straßen und Kinderspielen. 

König Willem Alexander, Königin Maxima und die gemeinsamen Töchter. Wikimedia Commons, Lizenz: Creative Commons, Namensnennung 2.0 generisch, Floris Looijesteijn


mehr lesen

Fr

21

Apr

2017

"Der Baron geht nicht zu St. Pauli"- Gerorg Lemperg

Ein Interview von Lena von Zabern

 

Wir treffen unser Barons & Bastards role model Georg Lemperg zum Fotoshooting auf der Fleet und sprechen mit ihm über Mode, Stilvorbilder und Nachhaltigkeit und lassen uns verraten, warum man(n) als Lucky Bastard den impulsiveren Samstagmittag auf St. Pauli erleben kann.  


mehr lesen

Fr

14

Apr

2017

Osterüberraschung: Finden Sie das "Goldene Ei"

mehr lesen

Sa

08

Apr

2017

Ehrlich, ungezähmt, luftgekühlt - Die neue BMW R nine Scrambler

‚Freude am Fahren’ – so lautet das Motto von BMW und dieses spiegelt sich eins zu eins in dem neuen Heritage Model R nineT Scrambler wieder.

 

Ein Bericht von Manda Gasparevic.

 

Inspiriert vom klassischen Stil der 90er Jahre und unter Verwendung ausgewählter und hochwertiger Materialen, ist das Tier unter den Motorrädern perfekt für jeden Mann, der im tiefsten Herzen ein Rebell ist und bei einem Motorradtrip alles vergisst und einfach nur genießt.

 

Die neue R nineT Scrambler ist so pur und einfach gehalten, dass man nichts weglassen kann. Gleichzeitig verkörpert er die Individualität eines jeden Fahrers und sorgt somit für das reines Fahrerlebnis. Dies schafft BMW, indem jeder Fahrer das Modell nach seinen Wünschen individualisieren kann. Sei es der austauschbare Sitz oder die Farbe des Lenkrads – Sie äußern Ihre Wünsche und BMW macht diese wahr. 

mehr lesen

Mi

15

Mär

2017

Das Geheimnis eines wahren Gentleman - Der Duft

FLORIS LONDON

 

Ein Bericht von Roza Notova.

 

Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, dass ein wahrer Gentleman großen Wert auf ein gepflegtes Erscheinungsbild legt.

 

Ein Maßanzug und der regelmäßige Besuch beim Barbier sind jedoch nur das Grundgerüst.

 

Um in den Club der Gentlemen aufgenommen zu werden, benötigt es zusätzlich das gewisse Etwas. Das Geheimnis: Ein charmantes Lächeln und das dazu passende Parfüm. >>>

mehr lesen

Mi

01

Mär

2017

Bräutigam Trends 2017 - So stehen Sie Ihrer Braut in nichts nach!

Ein Bericht von Manda Gasparevic.

 

Es ist wieder so weit. Der Antrag ist erfolgreich hinter sich gebracht. Die Location steht. Die Gäste sind geladen. Ihre Herzensdame hat Ihr Traumkleid ausgesucht. Doch worüber sich Mann oft erst spät Gedanken macht ist der eigene Hochzeitsanzug. Ich nehme Ihnen aus diesem Grund die Recherche und das Kopfzerbrechen ab und informiere sie kurz und knackig über die diesjährigen Trends, damit Sie Ihrer Braut stilistisch in nichts nachstehen. 

 

Bevor Sie sich überlegen, ob Sie im Anzug, Cut oder vielleicht im Smoking heiraten möchten, sollten Sie sich eine Stoffprobe des Hochzeitkleides besorgen. Wenn Sie mit Ihrem Trauzeugen auf die Jagd gehen sollten, dann ist es auch von Vorteil, wenn dieser wenigstens den Stil des Kleides kennt (falls er es nicht sehen soll). Der Grund ist ganz einfach: Sie möchten zu Ihrer Braut passen und es sieht nicht nur an diesem Tag schön aus, wenn Sie farblich abgestimmt sind, sondern auch auf den Hochzeitsfotos.

mehr lesen

Mi

22

Feb

2017

Ihre persönlichen Academy Awards

In welchem Anzug sollten Sie Ihren Oscar abholen ?

Eine Stilberatung von Manda Gasparevic

Es ist das wichtigste Ereignis der Filmindustrie:

Die Academy Awards. Neben den Damen in Ihren Roben von großen Designern und den Nominierten, liegt das Augenmerk auch auf den Herren der Branche. Denn auch wenn man es nicht meint, aber die Auswahl des richtigen Outfits ist selbst für Männer schwierig und oft kompliziert.

 

Smoking, Fliege, Hemd – Fertig! Wenn es doch nur so einfach wäre. Wenn sich die Stylisten an Ihre Arbeit machen, so stellt sich eine große Frage: Smoking oder Anzug? 

Die meisten entscheiden sich für den klassischen Smoking mit Fliege. Andere sind etwas mutiger und lassen sich exklusive Anzüge von großen Designern wie Balmain oder Yves Saint Laurent anfertigen. Doch wann ist welches Kleidungsstück für Sie geeignet? Ich beantworte Ihnen die wichtigsten Fragen, damit Sie zu jedem Anlass richtig gekleidet sind – auch für die Oscars


mehr lesen

Di

07

Feb

2017

Peter Prange liest in Pöseldorf 17.02. um 19.00 Uhr

Genießen Sie eine Lesung mit Peter Prange aus seinem Buch 

"Unsere wunderbaren Jahre"

 

Peter Prange liest aus seinem neuen Roman im Concept Store von Birgit Gräfin Tyszkiewicz  "Roma e Toska" in der Milchstrasse 11. 

( direkt neben Barons & Bastards gegenüber der Hochschule für Musik! )

 

Besuchen Sie mal wieder Pöseldorf und entdecken diese außergewöhnliche Location, zwischen Fashion, Art, Interieur und Lifestyle und erleben bei einem Glas Prosecco eine Lesung der besonderen Art. 

 

Das Gespräch mit dem Autor führt die Journalistin Christiane von Korff. 

 

Das Buch des Bestseller-Autors, eine bewegende Familien-geschichte, in der die gesamte Nachkriegszeit bis zur Gegenwart lebendig wird, ist der Roman der D-Mark und der Bundesrepublik. Im Anschluss können Sie das Buch erwerben und auch signieren lassen. 

Oder Sie schauen in den nächsten Tagen in unseren Stores vorbei!

 

Tickets gibt es bei uns im Laden, beim Abendblatt oder natürlich im Store von Roma e Toska.

 

Anbei die Einladung von Birgit Gräfin Tyszekiewicz

 

mehr lesen

Mo

30

Jan

2017

Markenbotschafter? Wir suchen Sie!

Warum nicht unser Markenbotschafter werden?

 

Der Markenbotschafter – Authentisch, motiviert, er mag Social Media, ist stylisch und vor allem aber ist er charismatisch.

 

Zurzeit befinden wir uns in einer heißen Phase, denn wir sind auf der Suche nach Ihnen. Informationen zufolge sind Sie eine charismatische Persönlichkeit und identifizieren sich mit

unserer Marke und unserem Stil.

 

Wir können nicht genau sagen, ob unser Markenbotschafter leidenschaftlich auf sozialen Netzwerken aktiv ist oder eher weniger. Vielleicht schreibt er auch einfach gut, wir sind seine Lieblingsmarke und er hat Lust unsere Marke zu repräsentieren.

 

Wir freuen uns auf Sie. Beenden Sie unsere Suche und melden sich bei uns als Markenbotschafter – denn wir haben genau Sie gesucht!

 

Schreiben Sie uns an hello@baronsandbastards.london

 

oder füllen Sie folgendes Formular aus:


Mo

30

Jan

2017

Interview mit Stefan Nielsen, HEAD TAILOR

Anzüge nach Maß - Ein Interview mit Stefan Nielsen

von Roza Notova

 

Herr Nielsen, Sie kommen ursprünglich aus der Musikbranche. Wieso haben Sie sich der Herrenmode zugewandt und was fasziniert Sie am Meisten daran?

 

Wie die besten Dinge im Leben, ist es zufällig passiert. Ein Bekannter hatte damals ein Herrenlabel gegründet und ich habe dort zunächst als Verkäufer, später als Filialleiter gearbeitet. Danach habe ich mein Wissen bei namhaften Herrenausstattern vertiefen können und unter anderem in London gearbeitet, also im Herzen des Ursprungslandes der modernen Herrenmode. Mittlerweile bin ich seit 12 Jahren in der Branche tätig, Musik mache ich übrigens immer noch. Was mich bis heute fasziniert, ist die Verwandlung, die manchen Herren durch das Tragen eines guten Anzugs widerfährt. 

 

Wie würden Sie einen Mann charakterisieren, der einen "Made to Measure" Anzug von Barons & Bastards trägt?

 

Ein Mann, dem stilvolle Qualität sehr am Herzen liegt, dem es aber nicht darauf ankommt, dass ein Designerlabel eingenäht ist. Er mag britisches Understatement, kombiniert mit italienischer Lässigkeit. Natürlich schätzt er ebenso die persönliche Beratung und besondere Atmosphäre bei uns. Und außerdem ist er ein Genießertyp, der sich gerne einen oder mehrere gute Drinks aus unserer Hausbar gönnt.

mehr lesen

Mo

16

Jan

2017

Styling Tipps - von Manda Gasparevic

5 Arten

eine Businesshose zu tragen

 

Die Businesshose – Feind oder Freund?

Viele Männer denken, dass die Businesshose ausschließlich für das Büro und die Arbeit geeignet ist. Sie wird nach der Arbeit so schnell wie möglich in den Kleiderschrank verbannt und darf erst wieder am Montag das Tageslicht genießen, wobei die Jeans das Wochenende draußen verbringen darf. Doch die Businesshose hat viel mehr Talente und lässt sich zu beinahe jedem Anlass stylish kombinieren. Ich zeige Ihnen 5 verschiedene Arten, wie sie ihre Businesshose sowohl schick für den Job, als auch sportlich im Alltag stylen können.

THE NICE GUY

 

Eine hochwertige Woll-Hose in Kombination mit Chelsea Boots - damit kann man nichts falsch machen. Dazu ein weißes Hemd, bei dem der oberste Knopf offengelassen wird, und die Basis für einen smarten Casual Look ist geschaffen. Wer es etwas eleganter mag, kann ein schönes Sakko hinzufügen, welches sich allerdings farblich von der Hose deutlich absetzen sollte (siehe Bild). Seien Sie mutig und greifen Sie zu einem schönen grün oder hellblau, um das Outfit interessanter zu gestalten. Mit dem Weekender sind Sie außerdem bereit für den nächsten Wochenendtrip. 

Dunkelbraune Woll-Hose von Germano – 169 € Weißes Hemd von Maria Santangelo – 160 € Grünes Sakko von Gabo – 749 € Weißes Einstecktuch von Barons & Bastards – 59 € Weekender mit gefärbtem Kalbsleder – 490 € Dunkelbraune Chelsea Boots von John Lobb – 1.340 €


mehr lesen

Mo

09

Jan

2017

Eröffnung der Elbphilharmonie - ein Grund mehr für Hamburg !

Hamburg - ein Reiseguide von Roza Notova

 

Herzlich willkommen in der Hafen - und Kulturstadt an der Elbe!

 

Vom Horizont des Hamburger Stadtbilds nicht mehr wegzudenken und derzeit in aller Munde ist die Eröffnung der architektonisch prachtvoll erbauten Elbphilharmonie. Ein absolutes Muss für Liebhaber der klassischen Musik. Mit einem Programm von Renaissance bis zur Gegenwart und einem speziell für diesen Moment geschaffenem Werk des deutschen Komponisten Wolfgang Rihm, leitet die Elphilharmonie am 11.01.2017 eine dreiwöchige musikalische Veranstaltungsreihe ein. Neben einzelnen Konzerten, können Sie zwischen einer großen Varietät  von Konzert - Abonnements verschiedenster Kategorien wählen und sich von hochlyrischen Darbietungen inspirieren lassen.

 

Sich befindend am größten und wichtigsten Seehafen Deutschlands, kann man diesen am Besten im Rahmen einer Hafenrundfahrt erkunden, schließlich trägt Hamburg dank ihm den Titel „Das Tor zur Welt“. Es erwartet Sie ein unvergessliches Kontrastprogramm: Kleine Fischerboote treffen auf riesige Kreuzfahrtschiffe und die vor vielen Jahren aus Klinkersteinen gebaute Speicherstadt geht über in die modernen Fassaden der Hafencity. ....

mehr lesen

Di

03

Jan

2017

Die richtige Lagerung einer Zigarre - Gewusst wie !

Die richtige Lagerung einer Zigarre – für viele unverzichtbar für die vollständige Entfaltung der Aromen und den idealen Genuss. Allerdings ist diese nicht ganz einfach, denn die Zigarre sollte bei 18 bzw. 19 Grad, und einer Luftfeuchtigkeit von etwa 70% gelagert werden.

Ist die Luftfeuchtigkeit niedriger, so kann die Zigarre austrocknen und bei zu hoher Luftfeuchtigkeit fängt sie an zu schimmeln.

Trocknet die Zigarre aus, so brennt sie zu schnell ab und es entsteht ein bitterer Nachgeschmack beim Rauchen.

 

Dementsprechend gibt es verschiedene Arten eine Zigarre richtig zu lagern:

 

Zigarrentubo:

Das Zigarrentubo ist ein luftdichtes Röhrchen, welches die Zigarre auch nach wochenlanger Aufbewahrung noch genießbar macht. Allerdings muss das Tubo die richtige Größe haben, da eine zu kleine Zigarre darin beschädigt werden kann.

 

mehr lesen

Di

27

Dez

2016

GIN TONIC @Barons & Bastards à la Lena

Mixtur: +++ immer FR Nachmittag und Samstag in der KAISERGALERIE+++

 

Gibt es etwas Besseres als Gin Tonic zum gemütlichen Stöbern und Kaufen neuer

Lieblingsstücke? – Ich denke nicht.

Am Liebsten mixe ich den Cocktail Klassiker nach Gefühl.

Vorab schneide Ich die Gurke in ca. 0,5 cm breite Scheiben und schneide diese dann noch

einmal quer durch zu 4-5 Streifen. Die Limette bereite ich ebenfalls vor: Erst in Scheiben

schneiden, dann noch einmal halbieren.

Je nach Wunsch des Kunden verwende ich Hendricks oder Tanqueray Gin, die dann mit

entweder Gurke oder Limette serviert werden. Diese erweitern und präzisieren die Note des

jeweiligen Gins, lassen den Geschmack intensiver entfalten, und sehen natürlich auch schön

im Glas aus.

Nun befülle ich das Glas bis zur Hälfte mit Eiswürfeln und gebe je nach Wahl des Gins drei

Gurkenstreifen oder die Hälfte einer Limettenscheibe dazu. Anschließend gieße ich

vorsichtig den Gin ein. Dafür zähle ich bis drei. Wie gesagt: Am Besten werden Drinks nach

Gefühl. Zu allerletzt fülle ich das Glas mit dem Thomas Henry Tonic Water auf. Wichtig dabei

ist es, das Glas zum Auffüllen des Gins in eine Schräglage zu bringen, damit sich die beiden

Flüssigkeiten best-möglichst vermischen können. Fertig & Cheers! 

 

Man nehme:

Tanqueray Gin

Thomas Henry Tonic Water

Limette

Eis Würfel

 

Oder:

Hendricks Gin

Thomas Henry Tonic Water

Gurke

Eis Würfel 


Di

06

Dez

2016

FLORIS LONDON

BRITISH FAMILY PERFUMERS SINCE 1730

 

Floris, eines der ältesten Dufthäuser der Welt, ist ein Sinnbild für die gelungene Balance zwischen Tradition und Moderne.

Im Jahre 1730 gründete Juan Famenias Floris in der Jermyn Street No.89 sein erstes Geschäft. Die Marke begeistert Herren mit feinfühligen und stilvollen Rasierzeremoniell und gilt unter den Adeligen und der vornehmen Gesellschaft als Geheimtipp.

 

Das Haus Floris steht für zeitlose Eleganz und luxuriöse Düfte, in denen sich handwerkliche Meisterleistung, Qualität und Individualität vereinen. Die Duft- und Pflegekreationen sprechen alle an, die Exklusivität und und einen zeitlosen Stil zu schätzen wissen.

 

                                            Quelle: www.florislondon.com

 

Mi

09

Nov

2016

UBER Technology & Tailoring

TECHNOLOGY & TAILORING

Oslo, Norwegen – Die harmonische Kombination funktioneller und exklusiver Materialien mit elegantem Business Look ist das Markenzeichen des norwegischen Premium Herrenlabel UBER. „City Tailoring“ ist dabei das Stichwort. Denn hier trifft anspruchsvolle Designsprache auf technische Funktion. Neben hohem Tragekomfort und Multifunktionalität stehen insbesondere ultraleichte Materialien sowie raffinierte Details im Vordergrund.

 

 

In den langen, kalten Winter- und regnerischen Sommertagen Norwegens ist Outdoorbekleidung nicht nur ein vorübergehender Trend, sondern gehört zur Grundausstattung. Wetterfeste Produkte passend zum Business Outfit mit Anzug und Hemd sind allerdings eher eine Rarität. Das stellte auch der norwegische Produktentwickler Dag Even Tresselt fest und gründete 2009 mit UBER sein eigenes Label, welches eben diese Lücke zwischen Fashion und Funktion schließt. UBER ist somit Mitbegründer eines neues Segments in der Modebranche: Funktionale Business- Mode.

 

                                                                     Quelle : uberfunction.com

So

16

Okt

2016

THE JAMES BOND ARCHIVES , Spectre Editon

Nutzen Sie die Gelegenheit und erhalten bei Ihrem nächsten Einkauf* 
ein hochwertiges Coffeetable-Book der Neuausgabe 



Das James Bond Archiv, Spectre Edition 
 

* Erhalt der Neuausabe bei einem Einkaufswert ab 300 € einmalig pro Kunde und nur solange der         Vorrat reicht.

mehr lesen

HANSEstyle #3/15

HANSEstyle #12/14